Schlagwort-Archiv: Aufschwung

Volle Auftragsbücher statt Sommerflaute? Kein Problem mit Fachkräften für Maler-, Elektro- und metallverarbeitende Betriebe von Zeitkraft

(PresseBox) (Dietzenbach, 30.07.18) Der gerade veröffentlichte Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit (BA-X), welcher die Arbeitskräftenachfrage in Deutschland abbildet, ist im Juni 2018 auf einen neuen Höchststand gestiegen. Wer also bei den aktuellen Hitzerekorden eher an Urlaubszeit, Sommerloch oder Flaute denkt, irrt gewaltig.

„Der BA-X bestätigt den weiterhin ungebrochen hohen Arbeitskräftebedarf in Deutschland” so Martin Bergmann, Leiter Vertrieb bei Zeitkraft in Dietzenbach.
„Wir laufen hochtourig und auf allen Zylindern – von einer Sommerflaute ist bei uns nichts zu spüren.”  (zur Pressemeldung)

AÜG – das unbekannte Wesen? + ifo Geschäftsklimaindex trübt sich ein + Außenwirtschaftliche Unsicherheit bremst deutsche Konjunktur

Zeitkraft – Newsletter Juli 2018

Das deutsche Fußball-Sommermärchen ist diesmal geplatzt – schade. Und auch wenn sonst binnen-wirtschaftlich alles rund läuft, schlagen die andauernden Zoll- und Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und dem Rest der Welt langsam aber sicher auf die Stimmung durch.

Zu beobachten unter anderem am gerade veröffentlichten ifo-Geschäftsklimaindex und auch das renommierte Essener Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (RWI) sieht Bremsspuren durch Außenpolitische Unsicherheiten. Gerade in diesen volatilen Zeiten (noch hinzu kommt: es ist Urlaubszeit!) kann unser Angebot gewerblicher Mitarbeiter für Ihre Branche seine vollen Stärken ausspielen. (weiterlesen)

Der Boom geht weiter: IAB erwartet weitere Rekordstände + Zahl der Erwerbstätigen steigt auf 44,7 Millionen + Anteil Zeitarbeitnehmer steigt auf 2,9% + Tarifabschluß Metall- und Elektroindustrie + Keine Änderungen am AÜG vor 2020 laut Koalitionsvertrag. Zeitkraft news! März 2018

Zeitkraft – Newsletter März 2018Zeitkraft Newsletter März 2018

Gerade erst hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) ihre Statistik zur Arbeitnehmerüberlassung für das 1. Halbjahr 2017 veröffentlicht. Demnach hat die Zahl der Zeitarbeitnehmer im Berichtszeitraum erstmals die Millionengrenze deutlich überschritten:

1.043.405 Zeitarbeitskräfte hat die BA im Juni 2017 gezählt, der Anteil der Zeitarbeitnehmer unter allen Erwerbstätigen in Deutschland stieg damit auf knapp 2,9%. Und das waren nach Zahlen des statistischen Bundesamtes im letzten Quartal 2017 fast 45 Millionen. Es brummt also in Deutschland, ein Ende ist nicht auszumachen und der aktuelle IAB-Arbeitsmarktbarometer erwartet weitere Rekordmarken bei der Beschäftigungsentwicklung. (weiterlesen)

AÜG-Novelle reloaded: neue Herausforderungen für Entleiher. Zeitarbeitsnehmer seltener krank als andere Beschäftigte + Aufschwung setzt sich fort + Wachstum bremst sich durch Fachkräftemangel selbst. Zeitkraft news! Januar 2018

2018: jetzt kommt Equal Pay. Zeitkraft-news Januar 2018Zeitkraft – Newsletter Januar 2018

Im April 2017 ist die Novelle des AÜG in Kraft getreten. Mit dem Jahreswechsel werden nun auch erstmals die ersten Equal-Pay-Termine nach dem neuen AÜG erreicht – sofern ein Entleiher die Ausleihe eines Mitarbeiters nicht vor Ablauf dieser 9-Monatsfrist beendet hat.

Viele Unternehmen stehen durch die neue Gesetzeslage somit erstmals vor große Herausforderungen für Ihre Personaldisposition. Ein weiteres Thema: Während Fachkräfte weiter knapp sind und deren Fehlen sich zur Wachstumsbremse auswächst, räumen repräsentative Zahlen der Bundesregierung mit einem verbreiteten Vorurteil auf: Leiharbeitnehmer sind tatsächlich weniger häufig krank als andere Arbeitnehmer… (weiterlesen)

Wirtschaft wächst stärker als erwartet. Rekordjahr 2018 erwartet. Spenden statt schenken: Zeitkraft hilft.

Rekordjahr 2018 Zeitkraft-news November 2017Zeitkraft – Newsletter November 2017

Laut einer Prognose des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sinkt die Arbeitslosigkeit in 2018 auf durchschnittlich knapp 2,5 Millionen. Das wären rund 60.000 weniger Arbeitslose als in diesem Jahr. Zugleich wird dem IAB zufolge die Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2018 um 550.000 auf 44,83 Millionen steigen. Aufgrund der großen Zahl von Erwerbstätigen wird das Arbeitsvolumen im Jahr 2018 erstmals die Marke von 60 Milliarden Stunden überschreiten. Es brummt also weiterhin in Deutschland.(weiterlesen)

Mehr als 44 Millionen Erwerbstätige. Deutsche zufriedener im Job. Arbeitskräftemangel gravierender als Brexit. Zeitkraft news September 2017

Zeitkraft news September 2017Zeitkraft – Newsletter September 2017

mit über 44 Millionen Erwerbstätigen hat Deutschland im zweiten Quartal 2017 einen neuen Beschäftigungsrekord aufgestellt. Das ergeben vorläufige Berechnungen des Statistischen Bundesamtes von Mitte August. Es geht uns Deutschen also blendend. Dazu passt bestens, dass laut einer noch nicht veröffentlichten Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) die deutschen Arbeitnehmer zufriedener mit Ihrem Beschäftigungsverhältnis sind als der Durchschnitt der anderen EU-Länder(weiterlesen)

Viele Lehrstellen unbesetzt, Mehr Zeitarbeit in Metall- und Elektroindustrie, Zeitarbeit nicht nur bei Auftragsspitzen.

Zeitkraft – Newsletter September 2015

Auch wenn gerade die Angst vor einer konjunkturellen Schwäche Chinas die Börsen zittern lässt: Dank einer rund laufenden Konjunktur hierzulande suchen deutsche Firmen zunehmend neue Mitarbeiter.  Das aktuelle ifo-Beschäftigungsbarometer stellt dem deutschen Arbeitsmarkt ein durchweg positives Zeugnis aus…  (weiterlesen)

Sommer 2015: starke Binnenkonjunktur, belastende äußere Faktoren und immer wieder Fachkräftemangel.

Zeitkraft – Newsletter Juli 2015

Sommer-2015-Zeitkraft-Fachkraefte-gegen-Krisen-thumbdank einer guten Binnenkonjunktur sehen führende Wirtschaftsforscher immer noch gute Wachstumschancen für Deutschland – wenn auch zuletzt vor allem das andauernde Griechenland-Drama spürbar auf die Stimmung der befragten Unternehmer drückt. Auch eine sich abkühlende Konjunktur in wichtigen Schwellenländern wie z.B. China trübt das Gesamtbild etwas ein. (weiterlesen)

Personell gut aufgestellt für das Jahr 2014

Zeitkraft hat aufgestockt und hat ab sofort noch mehr gewerbliche Facharbeiter für Entleiher zur Verfügung

(PresseBox) (Dietzenbach, 03.02.2014) Gute Stimmung in der Wirtschaft. Die Weltbank und alle führenden Institute prognostizieren eine nachhaltige Erholung, steigende Produktion, Umsätze, Löhne und dazu mehr Arbeitsplätze. Der Boom ist also im vollen Gange und die Zeitkraft GmbH & Co. KG reagiert proaktiv mit einem Ausbau seines Mitarbeiterportfolios. Rechtzeitig noch vor der neuen Saison. (zur Pressemeldung)